Über uns

Prof. Dr.-Ing. Friedrich Frhr. von Loeffelholz

Prof. Dr.-Ing. Friedrich Frhr. von Loeffelholz

Passionierter Radrennfahrer – Teilnahme an olympischen

Spielen 1976, Platz vier, deutscher Meister 1978

Ausbildung zum Werkzeugmacher

Studium zum Dipl.-Ing. Maschinenbau an der RWTH Aachen

Promotion zum Dr.-Ing. an der RWTH Aachen

Professor für Wirtschaftsinformatik, Informationssysteme und Logistik

an der Hochschule für angewandte Wissenschaft Würzburg-Schweinfurt

Gründung des Steinbeis-Transferzentrums für Informations- und

Kommunikationstechnik im Jahr 1997

Florian Beck

Studium zum Dipl.-Betriebswirt (FH), Schwerpunkte Rechnungswesen und Controlling sowie Organisation und Wirtschaftsinformatik an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Studium zum Dipl.-Wirtschaftsingenieur (FH), Fachrichtung Elektrotechnik, Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Mehrere Stationen als Werkscontroller und Senior Controller sowie Abteilungsleiter für Controlling, Kostenrechnung und Finanzbuchhaltung

Seit 2016 Leiter des Steinbeis-Transferzentrums für Informations- und Kommunikationstechnik